warum neue Kirchen keine Lösung sind…

Kir­chen mit Geschich­te haben jeweils ihre Tra­di­tio­nen und oft (eigent­lich immer) Punk­te, an denen man sich sto­ßen kann. Die hin­dern, sich die­ser Kir­che X oder Y anzu­schlie­ßen. Nun reg­te mich ein Gespräch zwisch Jef­fe­ry Sad­do­ris (dem...

das Konzept der »Nachfolge«…

Neu­lich ging es in einem vir­tu­el­len Haus­kreis ums »Wach­sen in der Nach­fol­ge«. Das The­ma war nicht allen gleich sym­pa­thisch, weil es sich um etwas han­delt, das einer­seits von der Spra­che her so typisch christ­lich klingt. Ande­rer­seits aber auch so...

Fasten – meine Gedanken zu einer geistlichen Übung…

Geist­li­ches Fas­ten ist völ­lig aus der Mode gekom­men. Bei Jesu Jün­gern und den ande­ren Men­schen der Zeit vor 2.000 Jah­ren war das Wis­sen um das Fas­ten und auch die Pra­xis selbst weit­ge­hend selbst­ver­ständ­lich. John Wes­ley wei­ter­te sich, Men­schen zu...