progressive Nachfolge…

Nach­fol­ge ist progressiv… Pro­gres­siv bedeu­tet fort­schrei­tend; und so funk­tio­niert Jün­ger­schaft. Jün­ger lau­fen hin­ter ihrem Meis­ter her, sind gemein­sam unter­wegs. Dabei haben sie eben nicht vor­her ein fer­ti­ges Pro­gramm, son­dern sie ler­nen...

Ostern: Überwindung des Todes.

Zu leben, das ist die Bedin­gung der Mög­lich­keit für mensch­li­che Hand­lun­gen. Nicht (mehr) zu leben ist folg­lich die Opti­ons­lo­sig­keit. Neu­lich las ich wie­der ein­mal in Bon­hoef­fers Brie­fen aus der Haft, die in Wider­stand und Ergeb­nung ver­füg­bar...

Mitleid (Sympathie) statt Triumph

Vie­len Kir­chen geht es nicht gut. Beson­ders schlecht dran aber ist die röm.-kath. Kir­che der­zeit. Sei es wegen eige­ner Feh­ler lei­ten­der Mit­ar­bei­ten­der (Bericht zu sexua­li­sier­ter Gewalt erst­mal nicht ver­öf­fent­licht…) sei es, weil Ent­schei­dun­gen...